+++ UPDATE vom 26.11.21 zum Malen vor Ort +++

Aufgrund der aktuellen Hamburger 2G-Corona-Verordnung – und der steigenden Inzidenzen – ist das Keramikbemalen bei uns ab sofort nur noch unter folgenden Voraussetzungen bei uns möglich:

      • Du bist vollständig geimpft und kannst dies per Impfausweis oder in digitaler Form nachweisen.
      • Du bist genesend und hast eine gültige Bescheinigung in digitaler oder schriftlicher Form zum Nachweis parat.
      • Für eine Kontrolle ist es wichtig, dass Du einen gültigen Lichtbildausweis (Perso, Führerschein, etc.) dabei hast.

Auch wenn es laut 2G-Verordnung nicht notwendig ist, gilt in unserem Studio weiterhin die Maskenpflicht. Allerdings darf die Maske am Malplatz abgenommen werden. Ebenfalls werden wir nicht auf die Abstandsregeln verzichten, obwohl wir mehrere Luftreiniger und Luftgütemessgeräte im Einsatz haben und regelmäßig querlüften.

Außerdem bitten wir darum, für alle nicht geimpften oder genesenden Kinder einen aktuellen und zertifizierten negativen Corona-Schnelltest vorzulegen. Selbsttests vor unserem Laden, oder Testbescheinigungen der Schule, können wir leider nicht mehr akzeptieren – auch nicht im Notfall.

Bitte habt Verständnis für diese Verschärfung der Regeln, da sie zum Schutze unser aller Gesundheit beitragen sollen. Nur so können wir den Malbetrieb weiterhin aufrecht erhalten und einen erneuten Lockdown verhindern …

+++ UPDATE 26.11.2021 +++

⇒ ZUSATZTERMINE: Am 09. und 16.12. haben wir noch freie Mal-Plätze in unsere SPÄTSCHICHT  – anmelden bitte nicht vergessen. 

 

⇒ SONNTAGS GEÖFFNET: Ab sofort haben wir auch wieder an allen Sonntage vor Weihnachten geöffnet – anmelden könnt ihr euch wie immer telefonisch oder per Email

Unser Angebot

Wir freuen uns auf Dich!

Komm vorbei und geh vor Anker in unserer Malbucht. Ob Du allein kommst, mit einem Freund oder einer Freundin oder in geselliger Runde – die Zeit in der Malbucht ist pure Entspannung für jeden.

Mal einfach drauf los oder benutze unsere Schablonen und Stempel – Keramik bemalen ist super einfach. In unserer großen Auswahl an Keramik und Farben findest Du immer etwas passendes für Dich, aus dem Du dann Dein ganz persönliches Meisterstück werden lässt!

Und das Resultat Deiner kreativen Auszeit ist ein einzigartiges und unverwechselbares Kunstwerk von Dir: Deine neue Lieblingstasse, für Papa ein Frühstücksbrett, eine Müslischale für die allerbeste Freundin oder der Erinnerungsteller an einen unvergesslichen Junggesellinnenabschied.

Anlässe für einen Abstecher in die Malbucht gibt es genug – lass dich einfach inspirieren … Du möchtest spontan vorbei kommen?? Dann ruf bitte vorher an und erkundige Dich, ob wir noch freie Mal-Plätze haben. Oder reserviere vorab – dann hast Du Deinen Mal-Platz jedenfalls sicher …

So läuft das hier ...

AUSSUCHEN

Wähle aus 300 verschiedenen Rohlingen Dein Malstück aus! Ob Teller, Tasse, Müslischale oder Becher, Vase, Kanne oder Sparschwein – da ist bestimmt das Richtige für Dich dabei.

IMG_2196

BEMALEN

An unserer Farbbar suchst Du Dir die Farben aus, mit denen Du arbeiten möchtest. Dann noch schnell Pinsel, Schablonen, Stempel oder Vorlagen aussuchen und los geht‘s. Ob tupfen, stempeln, vorzeichnen und ausmalen oder einfach drauf los – alles geht. Und wenn Du mal einen Rat benötigst: Wir sind immer für Dich da.

die-malbucht-bemalen-02

GLASIEREN & BRENNEN

Bevor die bemalte Keramik in den Ofen wandert, um gebrannt zu werden, wird sie von uns fachmännisch glasiert. Durch die Glasur bekommt die Keramik ein glänzendes Finish und wird versiegelt. Das macht sie alltagstauglich und spülmaschinenfest.

die-malbucht-abholen

ABHOLEN

Nach 2 bis 5 Tagen kannst Du Dein Meisterwerk in der Malbucht abholen.

Wenn Du nur zu Besuch in Hamburg bist und Dein Malstück nicht mehr abholen kannst, schicken wir es Dir auch gerne nach Hause.

salz+pfeffer+chilli

Inspiration

Basics

IMG_1465
IMG_1459

SO STARTEST DU …

Vor dem „in die Hand nehmen zum Aussuchen“ der Keramik müssen die Hände gewaschen werden, denn die Keramikfarbe hält nicht auf Fingertapsen oder Schwitzfleckchen.

DARAN SOLLTEST DU DENKEN


Beste Ergebnisse erzielst Du, wenn Du die Grundierfarbe dreimal hintereinander aufträgst – die Schicht aber vor dem nächsten Auftrag komplett abtrocknen lassen!

Hellere Farben zuerst auftragen und dann erst die dunkleren – so kommen beide Arten besser zur Geltung.

Vor dem Brennen sind die Farben noch blass und stumpf, richtig kräftig werden sie erst im Ofen durch den Brand. Dadurch bekommt Dein Malstück auch die glänzende Oberfläche.

Alle verwendeten Materialien sind ungiftig und nach dem Brand sind die meisten Oberflächen lebensmittelverträglich.

Maltechniken für das Keramikbemalen

DURCHPAUSEN / VORZEICHNEN

Zum Vorzeichnen nimmst Du einen Bleistift. Zum Durchpausen einer Malvorlage gibt es ein spezielles Durchpauspapier. Durch das Brennen verschwinden die Bleistiftstriche und Reste der Durchpause wieder.

TUPFEN

Farbe aufzutragen funktioniert nicht nur mit Pinseln, sondern auch mit kleinen Schwämmchen.

KRATZEN

Das Kratzen funktioniert mit Holzstäbchen oder Bleistift. So kannst Du z.B. Muster oder Worte in die Farbe kratzen.

KLEINE STEMPEL

Ein Renner unter den Hilfsmitteln sind die Stempel. Etwas tricky in der Anwendung, kannst Du damit aber tolle Muster auf Dein Malstück bringen.

MALEN

Es stehen für Dich Pinsel in verschiedenen Größen und Stärken bereit, um z.B. großflächig vorzumalen oder feinste Konturen zu zeichnen.

PUNKTEN

Mit dem Punkte-Werkzeug – oder einem Pinselstiel – zauberst Du gleichmäßige Punkte auf die Keramik.

KONTURIEREN

Mit der Kratztechnik oder dem DesignerLiner kannst Du Konturen in Deine Bemalung bringen. Die Kratztechnik nimmt dabei Farbe weg, der DesignerLiner konturiert durch Farbauftrag.

STICKER

Wir haben eine große Auswahl an Stickern, die einfach – zum Ausmalen oder Übermalen – auf Dein Werkstück geklebt werden können.

WIR